Der Duisburger Landschaftspark

 

 

Im Ruhrgebiet zählt der Duisburger Landschaftspark zu den beliebtesten Naherholungsgebieten. Für den Außenstehenden, oder auch für jene unter uns, die das Ruhrgebiet nicht kennen, deutet die Bezeichnung Landschaftspark auf Landschaft und Natur hin, viel Grün und Ruhe für den gestressten Bürger. 

 

Was ist der Landschaftspark? Wie schon gesagt, für die Menschen im Ruhrgebiet ist der Landschaftspark eine der ersten Adressen für die Freizeitgestaltung. LaPaDu, wie das Gelände auch genannt wird, war allerdings in seiner ersten Blütezeit alles andere als eine Möglichkeit zur Freizeitgestaltung. 

 

Auf dem Gelände des Landschaftsparks (LaPaDu) steht das ehemalige Hüttenwerk Duisburg-Meiderich der August-Thyssen-AG. Dieses Hüttenwerk nahm seinen Betrieb im Jahr 1903 auf. Bei der Inbetriebnahme liefen schon drei Hochöfen, im Jahr 1908 waren es bereits fünf Hochöfen, die ausschließlich Rohstahl produzierten. Dieser Rohstahl wurde als Brammen gegossen und an weiterverarbeitende Betriebe für Zwecke wie Stahlguss oder zur Blechproduktion geliefert. Der schleichende Niedergang der deutschen Stahlindustrie in den 60er und 70er Jahren des 20. Jahrhunderts führte im Ruhrgebiet zu Werksstillegungen. Firmen wie Hoesch gaben auf und wurden teilweise von Krupp oder Thyssen übernommen. 

 

So kam dann auch für das Hüttenwerk in Duisburg-Meiderich dann am 04.04.1985 das endgültige Aus. Damit trat am ehemaligen Stahlstandort Ruhe ein. 

 

Normalerweise hätte die Betriebsaufgabe eigentlich Demontage oder Abriss bedeuten müssen. Dazu kam es nicht. Die Duisburger Bürger schafften es, das gesamte Areal als Zeugnis der Industrie im Ruhrgebiet zu erhalten. Im Jahr 1991 wurde das Gelände für die Öffentlichkeit freigegeben.

 

Von den ehemals fünf Hochöfen standen dann nur noch drei, wovon Hochofen Nr. 5 für die Besichtigung freigegeben ist. Als Stahlgiganten stehen diese Hochöfen, weithin sichtbar, Zeugnis für eine vergangene Epoche.

 

 

landschaftspark duisburg
Landschaftspark Duisburg

 

Die Hochöfen im Landschaftspark Duisburg

 

 

landschaftspark duisburg hochofen
Landschaftspark Duisburg - Hochofen
landschaftspark duisburg hochofen
Landschaftspark Duisburg - Hochofen

 

Hochofen # 5

 

landschaftspark duisburg hochofen
Landschaftspark Duisburg - Hochofen
landschaftspark duisburg hochofen
Landschaftspark Duisburg - Hochofen
hochofen_fuenf_lapadu
Hochofen #5 LaPaDu
hochofen fuenf lapadu
Hochofen #5 LaPaDu

hochofen fuenf lapadu
Hochofen #5 - ein Einblick in die Technik
hochofen fuenf lapadu
Hochofen #5 LaPaDu
hochofen fuenf lapadu
Hochofen #5 LaPaDu

hochofen fuenf lapadu
Hochofen #5 LaPaDu
hochofen fuenf lapadu
Hochofen #5 LaPaDu
hochofen fuenf lapadu
Hochofen #5 LaPaDu

 

Was bietet der Landschaftspark dem Besucher?

 

Der Landschaftspark Duisburg hat sich seit seiner Eröffnung im Jahr 1991 sehr gut entwickelt und gewandelt.

 

Wer nur spazierengehen will, findet dazu im Landschaftspark Gelegenheit im Überfluss. Das Gelände erstreckt sich weiter, als es der erste Augenschein vermittelt. 

 

In den alten Erzbunkern hat sich eine neue Nutzung entwickelt. Die Sektion Duisburg im Deutschen Alpenverein hat in den ehemaligen Erzbunkern ein Paradies für die Anhänger des Klettersports eröffnet. Außerdem unterhält die Sektion Duisburg im Landschaftspark eine eigene Hütte. 

 

Der Landschaftspark ist die Location für Events schlechthin. Was findet hier alles statt? 

 

  • Klettern
  • Klettersteige
  • Radtouren
  • Fotoworkshops
  • Photo + Adventure Duisburg
  • Klavier Festival
  • Open-Air-Kino
  • Tauchen im alten Gasometer
  • Gastronomie
  • Jugendherberge - DJH Jugendherberge Duisburg Landschaftspark

Ein besonderes Highlight im Landschaftspark ist die nächtliche Illumnination der Hochofenanlagen an Feiertagen und an Wochenenden. Das ist besonders für Freunde der Fotografie ein Leckerbissen.

 

 

landschaftspark duisburg
Landschaftspark Duisburg
landschaftspark duisburg
Landschaftspark Duisburg
landschaftspark duisburg
Landschaftspark Duisburg
landschaftspark duisburg
Landschaftspark Duisburg

 

Der Landschaftspark bei Nacht

 

An Wochenenden und an Feiertagen verwandelt sich der Landschaftspark mit einsetzender Dunkelheit in ein farbenfrohes Lichterfest. Für Fotografen ist das ein Highlight, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Rund um die alten Hochöfen ergeben sich durch die Beleuchtung vollkommen neue Eindrücke. An Wochenenden werden teilweise auch Fackelwanderungen angeboten, die dann mit ihren Fackeln für eine eigene stimmungsvolle Beleuchtung sorgen. Nachfolgend einige Beispiele:

 

 

landschaftspark duisburg beleuchtung
Landschaftspark Duisburg - Beleuchtung am Wochenende
landschaftspark duisburg beleuchtung
Landschaftspark Duisburg - Beleuchtung am Wochenende

landschaftspark duisburg fackelwanderung
Landschaftspark Duisburg - Fackelwanderung bei Nacht
landschaftspark duisburg hochofen beleuchtung
Landschaftspark Duisburg - Hochofen mit Beleuchtung
landschaftspark duisburb beleuchtung
Landschaftspark Duisburg - Beleuchtung

landschaftspark duisburg fackwelwanderung
Landschaftspark Duisburg - Fackelwanderung
landschaftspark duisburg illumination
Landschaftspark Duisburg bei Nacht

 

Gasreinigung im LaPaDu

 

gasreinigung hochofen fuenf
Gasreinigung am Hochofen #5
gasreinigung hochofen fuenf lapadu
Gasreinigung am Hochofen #5 im LaPaDu