· 

Weißstörche am Nest - Die ersten 14 Tage

 

Im Kreis Borken, im Münsterland, gibt es aktuell wieder eine ganze Menge Störche. So haben sich im Bereich der Stadt Isselburg einige Storchenpaare niedergelassen und ihre Nester gebaut. Die Aufzucht der Jungen läuft. Ein Nest begleite ich seit einigen Wochen und habe dabei die Entwicklung der Jungstörche auch fotografisch bearbeiten können. 

 

weiss storch nest jungvoegel altvogel
Jungstörche am Nest

 

Generell legen Weißstörche im Durchschnitt 3-5 Eier, meistens sind es 4 Eier. Der Legeabstand zwischen der Ablage eines Eies beträgt 2-3 Tage. Mit der Bebrütung fangen Weißstörche schon nach der Ablage des ersten Ei an. Demzufolge schlüpfen die Jungstörche mit einem entsprechenden Abstand und es gibt im Nest immer ein Nesthäkchen, daß in der Entwicklung hinter den älteren Geschwistern hinterherhinkt. Weißstörche sind Nesthocker und die Nestlingsdauer beträgt zwischen 55 und 60 Tagen. 

 

Bis zum 10. Tag ist immer ein Altvogel am Nest, während der andere Altvogel auf Futtersuche ist. Unsere Jungstörche sind, auf den hier gezeigten Bildern, schon über 14 Tage alt, da sie bereits den Kot aus dem Nest spritzen können.

 

 

weiss storch jungvogel
Weißstörche - Jungvogel spritzt den Kot über den Nestrand
jungstorch nest
Jungstörche auf dem Nest
jungstorch nest
Jungstörche auf dem Nest

 

Gefiederpflege spielt auch bei den Jungstörchen bereits eine große Rolle. Die Altvögel putzen den Jungvögel teilweise das Gefieder, aber die Jungen sind auch bereits selbst mit der Gefiederpflege beschäftigt, wie in den Bildern zu sehen ist. 

weiss storch jungvogel
Weißstorch - Jungvögel am Nest
weiss storch nest jungvogel
Jungstorch auf dem Nest. Der Altvogel putzt dem Jungvolgel das Rückengefieder

Write a comment

Comments: 0