· 

Schleswig-Holstein - Eine Reise zwischen den Meeren

Ein Reiseblog

Ein Blog über das Reisen durch das schöne Schleswig-Holstein. Das Land zwischen den Meeren. Eine Reise zwischen zwei Meeren.

schleswig-holstein fotografie
Schaf auf dem Deich

Schleswig-Holstein meerumschlungen ….

... und Sturm ist erst, wenn die Schafe keine Locken mehr haben. So jedenfalls heisst es in einem kühlen Spruch, der im Norden als Druckversion auf vielen Medien zu kaufen ist. 

Also das Schaf im Bild oben sieht die ganze Sache noch gelassen, die Locken sind noch im Fell. 

 

Schleswig-Holstein, im hohen Norden zwischen Hamburg und der dänischen Grenze. Das flache Land zwischen Nordsee und Ostsee. Das Land, wo man freitags schon weiß, wer am Wochenende zu Besuch kommt, so jedenfalls ein kesser Spruch, der auf das flache Land anspielt. 

 

Das Land, das mit seinem rauhen Charm jeden verzaubert, der schon mal dort war. 

 

Glückstadt Schleswig-Holstein Elbe Deich Schafe
Pause muss sein - Schafe auf dem Deich bei Glückstadt am Spätnachmittag
Tönning fotografie
Die Mündung der Eider in die Nordsee bei der Ortschaft Tönning, aufgenommen von der Eider-Sperrwehr

 

Ein Gedicht:

 

 

Kennst Du dass Land
wo de Lüüd kaum snackt,
wo ma Raps anbaut und Rüben hackt,
wo jeder zweite Hinnerk heißt,
wo man noch über Balken scheisst,
wo man den Katenschinken frisst,
und einfach vor die Haustür pisst,
wo Hein und Kuddel sind zuhaus‘,
wo Fischer fahr’n auf’s Meer hinaus,
wo’s Krabben, Butt und Sprotten gibt,
wo man den kühlen Klaren kippt,
wo Seelüüd sich mit Rum besaufen
an Land, um leichte Mädchen raufen,
wo „dumme Sau“, „Leck mich am Arsch“
in keinem Satz darf fehlen,
wo sich der Mensch muss pausenlos
mit seiner Arbeit quälen?
Und wenn er’s endlich hat geschafft,
schnappt ihm das Arschloch zu!

 

 

 

Oh Holsteinland,
lieb Waterkant,
wie wunderbar bist du!

 

wie wunderbar bist du!

 

 

 

Travemünde fotografie
Eine Emma wartet auf Ihren Anteil an einem Fischbrötchen, im Hafen von Travemünde

Travemünde

Wer kennt eigentlich den Ort Tarvemünde?

 

Der Name macht schon alles klar Travemünde liegt an der Mündung der Trave in die Ostsee. Schon alles klar? Wohl doch nicht. Das Dorf ist kleiner als man denkt, und wer dann schon mal da war denkt sich, hier geht schon was ab. Dem Touri aus dem Süden fällt zuerst nichts besseres ein, als sich an der Trave niederzulassen, weil da die ganzen Nobelhotels sind und die "Nobelschröders" dieser Welt dort absteigen. Wir wollen an dieser Stelle nicht verschweigen, daß Travemünde für sein exquisites Spielkasino sehr bekannt ist. 

 

Aber mal ganz ehrlich, der Ausblick über die Trave, der hat was. Die Schiffe, die dort im Hafen vor Anker liegen, sind schon was besonderes. Dann erinnert sich der Autor dieser Zeilen daran, wie er im Jahr 2006 im Dezember mit seinen Kollegen die Weihnachtsfeier von MSC besuchte und dann abends, also bevor der ganze Rummel dann mal losging, an der Trave stand und im faden Licht der Uferbeleuchtungen, ein Fährschiff über die Trave auslief. Das war sowas von mega-geil. Unglaublich. Warst du nicht selbst dort, du kannst es nicht verstehen.

 

Also, das ist mal so, Fährschiffe laufen in Travemünde den ganzen Tag aus und wieder ein. Das ist da so. Nur in der Nacht, wenn diese Riesenpötte so langsam über den Fluss gleiten und die Bugwellen noch lange an die Uferbefestigung klatschen, und du Mensch stehst da so an der Promenade, dann weißt du warum Travemünde eben was besonderes ist.

 

Grosse Pötte auf der Trave, leider aktuell keine Nachtaufnahme, dafür eine Bildserie eines Fährschiffes, das gerade in Richtung Helsinki auf Fahrt geht. Für die Hüter des lauteren Wettbewerbs: das ist hier keine Werbung und wird auch nicht bezahlt. Das Schiff war eben da und wurde von uns fotografiert. Wir sehen das als zeitgeschichtliches Zeugnis.

 

Unten folgen dann einige Bilder, die auch die unwahrscheinliche Größe der Fährschiffe verdeutlichen. Einfach genial. Nicht wundern, einfach nur langsam reinziehen und genießen. Seefahrt ist was tolles.

 

Seeschiffe fotografie
Fährschiff in Travemünde beim Auslaufen
Fährschiff Seeschiff fotografie
Hier ein Bild vom Bug. Das ist schon ein Riesending, oder was?
Fährschiff Seeschiff fotografie
Fährschiff verlässt Travemünde auf dem Weg nach Helsinki

Die Trave in Travemünde

travemünde fotografie
Travemünde mit Blick auf die Trave
Travemuende foto
Travemünde - Hafen und Menschen - eine Symbiose
timmendorfer strand fotografie
Timmendorfer Strand / Ostsee

Hansestadt Lübeck

Lübeck holstentor foto
Das Holstentor in Lübeck
Lübeck fotografie
Lübeck
Lübeck fotografie
Lübeck
Lübeck foto
Lübeck

Seehund-Aufzuchtstation Friedrichskoog

Seehundstation Friedrichskoog foto
Seehund in der Station Friedrichskoog
kegelrobbe seehundstation friedrichskoog foto
Kegelrobbe Juris, er ist Dauergast in der Seehundstation
Seehundstation Friedrichskoog
Seehund in der Aufzuchtstation
Seehundstation Friedrichskoog
Junge Robbe in der Aufzuchtstation
Friedrichskoog Seehundstation foto
Kegelrobbe in der Seehundstation Friedrichskoog

text


Deiche und Schafe

Glückstadt fotografie
Der Elbdeich bei Glückstadt nahe des Fähranlegers Glückstadt-Wischhafen

Write a comment

Comments: 0